Cover Ausgabe 03 | 2012   eMail   Impressum

Fluglärm

Mehr Schutz ist gefragt

Dem EP-Berichterstatter gehen die Vorschläge der EU-Kommission zu Fluglärm viel zu weit.
ho
"Die EU-Mitgliedstaaten sollen weiterhin selber über die geeigneten Fluglärm-Schutzmaßnahmen entscheiden können", betont Jörg Leichtfried, Berichterstatter des EU-Parlaments (EP) für die geplante EU-Fluglärmverordnung. Der Entwurf vom Dezember 2011 ist Teil des EU-Flughafenpakets, mit dem die Kommission den Flugverkehr attraktiver machen will. Leichtfried vermisst jedoch den Gesundheits- und den Umweltschutz als Ziele im Entwurf, der sehr an den Inter­essen der Luftfahrtindustrie ausgerichtet ist. Dazu will auch die Kommission weite Entscheidungsbefugnisse an sich ziehen, die bisher die Mitgliedstaaten hatten. Ende Juli hat Leichtfried seinen Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments vorgelegt. Für Anfang November ist die Entscheidung im EP-Verkehrsausschuss geplant. Textende
Kontroverse

Green Jobs

Entlasten Green Jobs den Arbeitsmarkt nachhaltig?