Cover Ausgabe 03 | 2012   eMail   Impressum

Luft I

Qualität online

Smog verhindern kann es nicht, aber online Auskunft geben, wie es um die Luftqualität gerade steht.
fg
Smartphone und i-Pad-BesitzerInnen haben ab nun eine Anwendung zur Verfügung, die auch über die Luftqualität in größeren Städten Europas in Echtzeit Auskunft gibt. Das nennt sich obsAIRve und basiert auf einem Benchmark-Index (CAQI – Common Air Quality Index), der die lokale Konzentration von Feinstaub (PM 2,5), Ozon (O3) und Stickstoffdioxid (NO2) hochrechnet. Dem Anwender wird dabei die Luftgüte in einer von fünf Farben signalisiert. Zusätzlich erhält er noch eine Vorhersage für die nächsten 24 Stunden. Angeboten wird dieser Service von ObsAIRve, das ein EU-finanziertes Pilotprojekt ist und BürgerInnen möglichst einfach Informationen zur Luftqualität über die Verfügung stellen will. Mehr unter: www.obsairve.eu Textende
Kontroverse

Green Jobs

Entlasten Green Jobs den Arbeitsmarkt nachhaltig?