Cover Ausgabe 03 | 2012   eMail   Impressum
Titelbild

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit gilt weithin als wichtig und in allen Bereichen erstrebenswert. Doch in der Realität des Neoliberalismus hat Nachhaltigkeit keinen Platz und wird durch viel heiße Luft ersetzt.

SchwerpunktUmweltschutz

Die globalen Treibhausgasemissionen haben ein neues Allzeithoch erreicht und auch der Ressourcenverbrauch steigt Jahr für Jahr weiter an. Solche Berichte lösen bei vielen Menschen das Gefühl aus, dass unser derzeitiges Wirtschaftssystem nicht mit wichtigen Umweltschutzzielen vereinbar ist. Stimmt dieses Gefühl? Was sind die Tatsachen?

SchwerpunktCSR

Zehn Jahre nach dem EU-Grünbuch zu Corporate Social Responsibility veröffentlichte die EU-Kommission im Herbst 2011 "Eine neue EU-Strategie (20112014) für die soziale Verantwortung von Unternehmen (CSR)". Im Kern nichts Neues. Denn trotz Betonung, dass CSR als Teil der betrieblichen Kernstrategie zu verstehen ist, bleibt Freiwilligkeit das Paradigma.

SchwerpunktNachhaltigkeit auf österreichisch

Eigentlich hätte die neue Nachhaltigkeitsstrategie des Bundes (NStratNEU) schon in diesem Sommer beschlossen sein sollen. Daraus ist nichts geworden. Schwierigkeiten sind aufgetaucht. Der Ministerratsbeschluss lässt noch immer auf sich warten. Wird die neue Strategie halten können, was man sich von ihr erwartet?

SchwerpunktInterview

Die Wirtschaft gibt sich gerne "grün". Doch Wirtschafts-, Wachstums- oder Umweltkrisen lassen zunehmend Zweifel daran aufkommen, wie nachhaltig "Green Economy" wirklich ist.
Kontroverse

Green Jobs

Entlasten Green Jobs den Arbeitsmarkt nachhaltig?